Ich dachte, ich schreibe mal noch ein paar Worte zu Leipzig. Wie vielleicht manche von uns auf der Wurfpost schon gelesen haben, sind wir vorletzter geworden. Diese Info allein wird allerdings meiner Meinung nach unserer Leistung nicht wirklich gerecht, deshalb hier noch ein bisschen detailliertere Infos. (Als Vorinfo: wenn die Zeit um war, wurde auf den höheren Score 2 Punkte draufgezählt und bis zu diesem Score gespielt):

Disco vs. Saxy Divers Leipzig: 6:13
Aufwachspiel, wo wir leider mal wieder nicht da waren. Allerdings waren die auch einfach echt gut, uns immer einen Schritt voraus und sehr hart in der Defense. Ich muss aber auch sagen, dass es sich für mich knapper angefühlt hat...

Disco vs. Göttinger 7: 11:7
Relativ klares Spiel. Zwar haben die Göttinger anfangs kurz geführt, aber irgendwann waren wir weg und ich hatte auch nicht mehr wirklich Angst, es noch zu verlieren.

Disco vs. Skywalkers Rotenburg: 13:14
Aufholjagd von 13:8 für Rotenburg auf 13:13. Die waren schon total demotiviert. Leider haben sie sich dann nochmal zusammengerissen und den letzten Punkt schön durchgehandled. Ab dem Spiel hatte ich den Eindruck, dass wir echt heiß waren.

Disco vs. DJ Dahlem Berlin: 10:13
Deutliche Verbesserung von vor zwei Wochen, was die DJs auch bemerkt und positiv erwähnt haben. Auch kurz vor Ende wieder einige Punkte aufgeholt, aber die DJs haben das dann doch einfach verdient sicher heimgeholt. Waren am Ende auch im Finale.

(Ich hoffe, ich hab die Reihenfolge nicht durcheinander gebracht)

Abends: Netter Bummel durch Leipzig, leckere Pizzeria, kleine Punkte, die einen Ball vor sich her getrieben haben und ein Sprecher, der behauptet hat, das war die Nationalmannschaft, frühes Bett, gute Nacht, zu frühes Wecken durch unsere Weckfee und ein schnarchender Marburger (?).[Matze: ich gaub es war ein Frankfurter, echt üble Säge!]

Disco vs. Hässliche Erdferkel Marburg: 11:13
Sonntagmorgenspiel und wir haben die Marburger (am Ende Finalisten) scheinbar auf dem falschen Fuß erwischt. Wir waren die ersten Punkte immer mit ca. 2 Punkten in Führung. Das war auch das Spiel, das wir meiner Meinung nach echt hätten gewinnen müssen, aber leider haben wir irgendwann einfach ein paar Fehler gemacht und ein paar Fehlentscheidungen getroffen, während die Marburger irgendwann ihre Fehler abgestellt hatten. Trotzdem gefühlt ein superknappes Spiel. Verdient gewonnen von Marburg, aber wir hätten es irgendwie auch verdient gehabt. :)

Disco vs. Drehst'n Deckel Dresden: 11:13 (oder war das sogar 12:13? Kann meine Schrift nicht mehr lesen)[Ja, war es! (Jan)]
Meiner Meinung nach unser bestes Spiel. Hier haben wir eigentlich nochmal alles richtig gemacht, was wir davor noch falsch gemacht hatten und es ging sehr hin und her (am Anfang hatten wir die Führung, dann wieder Dresden, dann war es 11:11 und dann sind sie doch noch abgehauen).
Sehr viel Energie bei uns, super Defense, schöne Aktionen in der Offense.

Ich hatte ja ein bisschen Bedenken, dass wir das Niveau von den letzten beiden Turnieren halten können, aber ich muss sagen, dass ich letztlich jetzt den Eindruck hatte, dass wir fast noch besser gespielt haben. Es ist halt doch netter mit mehr als einem Auswechselspieler. Und jeder einzelne, der dabei war hat mich echt beindruckt. Es ist schön, so ein Team haben zu können. Ich freue mich schon aufs nächste mit euch!

Tobias
Valid XHTML :: Valid CSS: :: Powered by WikkaWiki